Bewerber-FAQ

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bewerbung bei in-tech hier zusammengetragen. Du hast trotzdem noch eine Frage? Über unsere Bewerber-Hotlines beantworten wir alle Fragen zu Stellen oder zur Bewerbung:

Deutschland: +49 89 321 98 15 60

USA: +1 864 3 41 11 00

China: +86 24 86 20 04 31

Rumänien: +40 368 10 02 30

Tschechien: +420 228 88 08 88

Vor der Bewerbung

Sind die veröffentlichten Stellenanzeigen aktuell?

Alle ausgeschriebenen Stellen sind aktuell und noch nicht besetzt. Wir wachsen stark, daher haben wir für manche Stellen einen regelmäßigen Personalbedarf. Daher kann es sein, dass einzelne Stellenausschreibungen über einen längeren Zeitraum online sind, obwohl wir bereits Mitarbeiter für diese Position eingestellt haben.

Wie lange vor einem möglichen Einstiegstermin sollte ich mich bewerben?

Für deine Bewerbung bei uns genügt eine Vorlaufzeit von etwa 6-8 Wochen. Wenn Du dich schon früher bewerben möchtest, ist das aber selbstverständlich ebenfalls möglich.

Für Praktikumsplätze und Abschlussarbeiten gelten grundsätzlich die gleichen Bewerbungsfristen. Allerdings erhalten wir für besonders begehrte Praktikumsplätze häufig schon sehr viel früher Bewerbungen, so dass diese Stellen oft schon einige Monate vor dem Starttermin besetzt werden. Für Praktika und Abschlussarbeiten empfehlen wir daher eine Bewerbung etwa 4 Monate vor dem geplanten Start.

Kann ich mich initiativ bewerben?

Gerne! Über dieses Formular nehmen wir gerne auch deine Initiativbewerbung entgegen. Wenn bei uns neue Stellen ausgeschrieben werden, durchsuchen wir immer auch unseren Pool an Initiatitvbewerbungen auf passende Kandidaten und melden uns dann bei dir.

Bitte vergiss nicht, in deiner Initiativbewerbung deinen möglichen Eintrittstermin, bevorzugte Standorte und Tätigkeitsfelder anzugeben. Zudem ist die Angabe eines ungefähren Gehaltswunschs sinnvoll.

Was hat es mit der männlichen Schreibweise auf sich?

Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir auf unserer Webseite teilweise rein männliche Bezeichnungen wie „Mitarbeiter“ oder "Kollege" gewählt. Dies dient lediglich der Vereinfachung und besseren Lesbarkeit, alle Formulierungen beziehen sich immer auf Personen jeglichen Geschlechts. Eine Diskriminierung ist hiermit weder beabsichtigt noch verbunden.

Bewerben bei in-tech

Auf welchem Weg kann ich mich bewerben?

Für alle offenen Stellen ist die Online-Bewerbung über unsere Stellenbörse unser bevorzugter Bewerbungsweg. Das Ausfüllen des Formulars dauert nur wenige Minuten. Du hast dabei die Möglichkeit, eigene Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) anzuhängen.

Bitte bewirb dich möglichst nicht per E-Mail bei einzelnen Ansprechpartnern im Unternehmen. Bei einer Bewerbung per E-Mail müssen deine Daten von Hand in unser System eingepflegt werden, daher verzögert dieser Bewerbungsweg die Bearbeitung deiner Unterlagen nur unnötig. Das Gleiche gilt für das Zusenden von Bewerbungsunterlagen per Post.

Falls du in deiner Bewerbung auf ein Vorabgespräch mit einem Ansprechpartner verweisen möchtest, machst du das am besten über einen Hinweis im Anschreiben.

Welche Bewerbungsunterlagen sollte ich einreichen?

Wir benötigen auf jeden Fall ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und die wichtigsten Zeugnisse.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Wir verwalten deine Bewerbungsunterlagen digital in einer zugangsgeschützten Datenbank. Selbstverständlich halten wir uns dabei an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes: Deine Unterlagen werden ausschließlich zum Zweck der Bewerbung bei uns gespeichert und verwendet. Nur befugte Personen erhalten Einsicht in deine Daten. Deine Bewerbung wird selbstverständlich in jedem Fall vertraulich behandelt.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen bewahren wir deine Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsprozesses 6 Monate auf. Falls du dein Einverständnis gibst, speichern wir Unterlagen auch über diesen Zeitraum hinaus in unserem Bewerberpool, damit wir gegebenenfalls wieder auf dich zukommen können, wenn für dich geeignete Positionen frei sind.

Ich habe mich beworben, und jetzt?

Ist meine Bewerbung angekommen?

Wenn du unser Online-Bewerbungsformular ausgefüllt hast, erhältst du nach wenigen Minuten eine Bestätigungs-Mail. Wenn du diese Mail erhalten hast, ist deine Bewerbung auf jeden Fall gut bei uns angekommen. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir nicht jede eingehende Bewerbung mit einer persönlichen Eingangsbestätigung beantworten können.

Wie läuft der Bewerbungsprozess?

Wir versuchen, alle eingehenden Bewerbungen innerhalb von 5 bis 10 Arbeitstagen zu beantworten. Wir melden uns dann im Regelfall per E-Mail bei dir. Bitte stell daher sicher, dass deine Mailadresse korrekt wiedergegeben und funktionstüchtig ist. Bitte sorge auch dafür, dass Mails mit der Absenderadresse @in-tech.com nicht von deinem Spamfilter aussortiert werden.

Wir führen im Regelfall ein bis zwei Bewerbungsgespräche: Für manche Stellen führen wir Vorab-Gespräche über Skype oder unser Online-Portal. Danach schließt sich ein persönliches Gespräch an. Wie diese Gespräche ablaufen kannst du weiter unten nachlesen.

Wer sind meine Ansprechpartner für Rückfragen?

Bei allen Fragen und Anliegen rund um das Thema Bewerbung hilft dir gerne die Bewerber-Hotline unseres Recruitingteams weiter:

Bewerber-Hotline Deutschland: +49 (0)89 – 321 98 15 – 60 Bewerber-Hotline Österreich: +43 1 3434 257 660

Unsere Recruiter beantworten unter dieser Nummer alle Fragen rund um das Thema Bewerbung, zu offenen Stellen sowie zum aktuellen Stand deiner Bewerbung. Falls du Fragen zu einer konkreten Stelle hast, findest du bei jedem unserer Stellenangebote außerdem auch die Kontaktdaten des zuständigen Ansprechpartners.

Muss ich Unterlagen zum Bewerbungsgespräch mitbringen?

Nein, du musst keine weiteren Unterlagen zum Bewerbungsgespräch mitbringen. Falls uns Daten fehlen sollten, fordern wir diese von dir vorab digital an.

Ich habe mich bei e-troFit/drivetech/... beworben und wurde von einem Mitarbeiter der in-tech GmbH kontaktiert?

in-tech hat einige 100%-Tochterunternehmen wie die e-troFit GmbH, die in-tech smart charging GmbH oder die drivetech GmbH. Das Recruitingteam der in-tech GmbH ist auch für die Besetzung offener Stellen bei diesen Tochterfirmen zuständig.

Wenn wir Bewerber bei einer dieser Tochterfirmen zu einem Gespräch einladen, dann erfolgt die Einladung deshalb durch einen Mitarbeiter aus dem Recruitingteam der in-tech GmbH. Natürlich geht es im Bewerbungsgespräch aber dennoch um die jeweils ausgeschriebenen Stelle bei der entsprechenden Tochterfirma.

Das Bewerbungsgespräch

Ich wurde zu einem Online-Interview eingeladen - was ist das?

Auch bei einem Vorabgespräch via Skype oder Telefon müssen beide Seiten Zeit haben und sich verabreden. Einfacher und schneller geht es über unser Videoportal: Wir zeichnen unsere Fragen an dich per Video auf, und du kannst diese beantworten, wann immer du möchtest. Alles was du brauchst sind ein Smartphone oder ein Rechner mit Webcam und Mikro.

Es geht ganz einfach: Klicke bitte auf den Link in deiner Einladungsmail und du landest in unsererm Videoportal. Natürlich hast du vorab auch die Gelegenheit, deine Kamera zu testen und zu prüfen, dass dein Video gut aussieht. Wenn du so weit bist – klicke einfach auf “Interview starten”. Du siehst dann unsere Fragen und kannst direkt im Anschluss deine Antwort aufzeichnen. Natürlich speichern wir deine Antwort nur für deine Bewerbung bei uns und löschen sie im Anschluss wieder.

Was erwartet mich beim Skype-Interview?

Vor allem bei Bewerbern mit langem Anreiseweg oder bei Stellen mit hohem Bewerbungseingang vereinbaren wir gerne ein erstes Kennenlerngespräch via Skype. Der Vorteil: Keine Anreisewege und schnellere Terminverfügbarkeit.

Für dieses Gespräch solltest du etwa 30 Minuten einplanen. Dabei geht es um ein erstes Beschnuppern – wir möchten deine Motivation, deine Stärken und deine Persönlichkeit kennenlernen.

Wichtig ist: Bitte stelle sicher, dass Ton und Video funktionieren und deine Internetverbindung stabil ist. Wir rufen dich zum vereinbarten Zeitpunkt an. Idealerweise bist du zum vereinbarten Termin auch per Telefon erreichbar, falls es trotzdem zu Verbindungsproblemen kommen sollte.

Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab?

Beim Bewerbungsgespräch möchten wir herausfinden, ob wir zusammen passen. Das Gespräch dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten.

Wir führen keine Stressinterviews! Wir möchten dich auf Augenhöhe kennen lernen und legen Wert auf eine gute Gesprächsatmosphäre. Was wir von dir wissen möchten? Natürlich geht es zunächst darum, deine fachliche Eignung abzuklopfen. Wir möchten mehr über deine Qualifikation und Berufserfahrung wissen und klären, welche Tätigkeiten du bevorzugst. Daneben ist uns aber mindestens genauso wichtig, dich als Person kennen zu lernen. Wichtig sind uns dabei deine Persönlichkeit, deine Motivation, deine Kommunikationsfähigkeit und ob du den passenden Teamgeist mitbringst.

Übrigens: Wir sind bei in-tech alle per Du und das spiegelt sich auch in unserem Internetauftritt wieder. In Bewerbungsgesprächen und der persönlichen Kommunikation mit Bewerbern halten wir uns aus Respekt vor unseren Bewerbern aber an die üblichen Höflichkeitsregeln. So lange du bei uns im Bewerbungsprozess bist, bleiben wir im direkten Umgang mit dir deshalb beim respektvollen Sie ;-)

Wie schnell bekomme ich nach dem Gespräch ein Feedback?

Wir vereinbaren im Bewerbungsgespräch einen Zeitraum, innerhalb dessen du von uns ein Feedback erhältst (im Regelfall etwa zwei Wochen). Wir melden uns dann auf jeden Fall innerhalb dieser Zeit wieder bei dir.

Solltest du zwischenzeitlich schon früher ein Feedback benötigen, kannst du uns natürlich jederzeit gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Für Rückfragen steht dir auch dein jeweiliger Gesprächspartner gerne zur Verfügung.